Familie Weiland

Genealogische Homepage

Öffentlich zugängliche Daten im Online-Stammbaum eingeschränkt

stopschildOnline-Stammbäume leben vom Geben und Nehmen. Soll heißen: Informationen werden für alle Bereitgestellt, in der Hoffnung, das auch mal eine Info oder eine Anfrage zurückkommt. Zusammenfassung der letzten 6 Monate: keine einzige Anfrage oder Mail, dafür aber unzählige (protokollierte) 1:1 Kopien von allem was online steht.

OK – diese Daten sind online und auch frei verfügbar. Ich beanspruche kein Urheberrecht und gebe diese auch sehr gerne weiter. Wenn ich dann aber im Log meiner Software sehe, das sich jemand 4 Stunden lang die Mühe macht, für jeden Familiennamen ausführliche Berichte als PDF-Datei herunterzuladen, dann ist das schade. Man hätte ja auch mal Kontakt mit mir aufnehmen können, da ja offensichtlich ein Interesse an den Daten besteht. Mir zumindest liegt sehr viel an Kontakten zu anderen Forschern oder Familienangehörigen.

Da die Situation so nicht mehr tragbar ist, habe ich heute den öffentlichen Zugriff auf alle Geburts-, Sterbe- und Heiratsdaten deaktiviert. Bei Interesse gebe ich gerne Zugriff auf diese Daten. Hierfür ist dann eine entsprechende Registrierung nach vorheriger Kontaktaufnahme erforderlich.

Und nochmal der ausdrückliche Hinweis: ich freue mich über Mails, ich freue mich über Kontaktaufnahme, ich begrüße eine Mitarbeit am Online-Stammbaum und ich beantworte jede Anfrage!

Nachtrag 11. Juni 2017: nach reiflicher Überlegung habe ich heute die Geburtsdaten wieder freigeschaltet, da diese eine Identifikation von Personen doch enorm erleichtern. Trotzdem: ich freue mich über jede Info per Mail, wenn in meinem Stammbaum Personen sind, die auch in Ihrem eigenen zu finden sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.