Familie Weiland

Genealogische Homepage

Anfrage bei der Deutschen Dienststelle WASt

Am 19.11.2012 habe ich bei der Deutschen Dienststelle WASt die Wehrmachtsunterlagen meines Großvaters Josef Schober angefordert und am 24.09.2013, also nach etwas über 10 Monaten auch erhalten. In den Kopien war das Wehrstammbuch, das Gesundheitsbuch und Untersuchungsunterlagen enthalten.

Bei den Untersuchungsunterlagen war auch eine unterschriebene Einverständniserklärung incl. einem alten Passfoto zu finden.

Die Kosten für die Kopien hielten sich mit etwas über 20 EUR in Grenzen. Für die gelieferten Daten war es mir das Wert. Falls jemand auch die Wehrmachtsunterlagen eines Angehörigen anfordern will – das kann man hier tun. Nach der Beantragung hört man zunächst gar nichts mehr (auch keine Eingangsbestätigung der Anfrage). Irgendwann kommt dann mal ein Brief mit der Info, welche Kosten anfallen und wenig später kommen dann die Kopien per Post.

Wehrmacht_Josef_Schober

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.